Selbstständigkeit zu jeder Zeit:
Alltagstraining

Nach einem Unfall oder einer Erkrankung kann es schwierig sein, alltägliche Handlungen ohne Hilfe durchzuführen. Das Alltagstraining ist eine Therapieform zum Erhalt oder Widererwerb der Selbständigkeit im Alltag. Bei dieser Therapieform werden gezielte Alltagshandlungen geübt, dass es dem Patienten ein Höchstmaß an Teilhabe und Selbstbestimmung in seinem Leben ermöglicht.

Hilfsmittelberatung durch Ihren Ergotherapeuten

In der Hilfsmittelberatung geht der Ergotherapeut auf die spezifischen Probleme des Betroffenen ein und erklärt, welche Hilfsmittel zuhause, unterwegs oder am Arbeitsplatz geeignet sind.
Hilfsmittel sind Gegenstände, die benutzt werden, um eine bestehende Behinderung auszugleichen oder abzumildern und damit die Selbständigkeit des Erkrankten ganz oder teilweise wiederherzustellen. Auch können Hilfsmittel dazu dienen, Folgeschäden zum Beispiel durch Schonhaltungen zu vermeiden.

Hilfsmittel werden mittlerweile in einer fast unüberschaubaren Fülle angeboten. Dabei ist zu beachten, dass nicht jedes Hilfsmittel richtig und brauchbar ist. Erst die individuelle Beratung, Auswahl, Anleitung und Erprobung führen zu einer bedarfsgerechten und kostengünstigen Versorgung.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

TERMIN VEREINBAREN